Widgets Magazine
10:43 19 September 2019
SNA Radio
    Anthony Scaramucci

    „Ein großartiger Tag für das Weiße Haus“: Netzreaktionen zu Entlassung von Scaramucci

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 250
    Abonnieren

    Die Entlassung von Anthony Scaramucci als Kommunikationschef des Weißen Hauses nach erst zehn Tagen hat in den sozialen Netzwerken zahlreiche Reaktionen, Witze und viel Spott bewirkt.

    Der demokratische US-Abgeordnete Adam Schiff, der oft die Administration von Donald Trump kritisiert, schrieb via Twitter, dass sich das ganze Land bei Scaramucci bedanke, dass er so schnell aus seinem Dienst ausgeschieden sei.  „Danke, Anthony Scaramucci, für Ihren Dienst. Ich spreche im Namen einer dankbaren Nation, wenn ich sage:,Sollten das nur elf Tage gewesen seinʻ?“

    ​Der Kommunikationsdirektor des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, Dan Pfeiffer, äußerte sich auch via Twitter: Um zum jährlichen Treffen der Kommunikationsdirektoren eingeladen zu werden, müsse man mindestens drei Wochen im Amt gewesen sein. „Das ist bedauerlich für den Mooch“, so Pfeiffer. Mooch ist ein Spitzname, den Scaramucci verpasst bekommen haben soll.

    ​Viele Twitter-Nutzer verwiesen darauf, dass Scaramucci vor zehn Tagen schon als Kommunikationsdirektor ernannt worden sei, obwohl sein offizieller Amtsantritt erst der 15. August gewesen sei.

    ​Um für Donald Trump zu arbeiten, verpasste Scaramucci laut der Reporterin der Zeitschrift „New York Magazine“ die Geburt seines Kindes; seine Frau ließ sich von ihm scheiden:

    Merkur und Venus haben längere Tageszeiten als die Amtszeit von Scaramucci:

    ​Die Twitter-Nutzer bieten auch ein GIF-Bild an, dass die kurze Amtszeit von Scaramucci zeigt:

    ​Die Ehe von Kim Kardashian mit dem Basketballer Kris Humphries war länger als seine Amtszeit im Weißen Haus:

    ​Es ist auffallend, was US-Präsident Donald Trump twitterte: Der 1. August ist „ein großartiger Tag für das Weiße Haus“.

    ​US-Präsident Donald Trump hatte am Montag seinen Kommunikationschef Anthony Scaramucci nach nur zehn Tagen wieder aus dem Amt entfernt. Grund dafür sei der Wunsch von Trumps neuem Stabschef John Kelly.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Reaktion, Entlassung, Twitter, Anthony Scaramucci, Donald Trump, USA