SNA Radio
    Rubel und US-Dollar

    Moskau erwägt Dollar-Alternative wegen US-Sanktionen

    © Sputnik / Vladimir Trefilov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde (45)
    203765

    Die antirussischen Sanktionen stoßen Russland dazu an, eine Alternative zum Dollar zu schaffen. Das sagte der russische Vizeaußenminister Sergej Rjabkow in einem Interview mit dem TV-Sender ABC News.

    Alle Versuche, Russland mittels Sanktionen zu beeinflussen, seien „zum Scheitern verurteilt“. Russland tue nichts unter Druck, betonte der Diplomat. Wegen der Sanktionen könnte Russland auf den US-Dollar als Reservewährung verzichten und ein alternatives System bilden. 

    Rjabkow zufolge sorgen die Sanktionen gegen Russland nun auch in Europa für Unzufriedenheit. Er warnte, dass die US-Politik über kurz oder lang dazu führen werde, dass Europa Russland als Hauptpartner wähle.

    Themen:
    Sanktionskrieg USA-Russland geht in neue Runde (45)

    Zum Thema:

    Kritik an US-Sanktionen: „Brutaler und übler Angriff auf russische Energiewirtschaft“
    Maduro stolz auf US-Sanktionen
    BP zu Folgen von US-Sanktionen für eigene Aktivitäten in Russland
    The National Interest: Russland wird von neuen US-Sanktionen profitieren
    Vizeaußenminister erläutert Ziel jüngster US-Sanktionen gegen Russland
    Tags:
    Alternative, Reservewährung, Währung, Sanktionen, Russland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren