10:14 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Russlands Botschaft in Berlin

    Medien nennen neuen russischen Botschafter in Deutschland

    © Sputnik/ Igor Zarembo
    Politik
    Zum Kurzlink
    3970

    Der Direktor des dritten europäischen Ausschusses des russischen Außenministeriums, Sergej Netschajew, kann im November das Amt des russischen Botschafters in Deutschland, Wladimir Grinin, übernehmen, wie die Zeitung „Iswestija“ unter Berufung auf Quellen in diplomatischen Kreisen berichtet.

    „Der amtierende Botschafter Russlands in Deutschland, Wladimir Grinin, wird in Rente gehen müssen – Mitte November wird er 70 Jahre alt. Sein Amt soll der amtierende Direktor des dritten europäischen Ausschusses des russischen Außenministeriums, Sergej Netschajew, übernehmen. Seine Kandidatur ist im Föderationsrat genehmigt worden. Derzeit werden alle nötigen Dokumente für seine Entsendung nach Berlin vorbereitet“, heißt es in der Mitteilung.

    Laut der Zeitung würden keine Schwierigkeiten erwartet. Der Prozess dauert etwa einen Monat.

    Tags:
    Botschafter, Wladimir Grinin, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren