15:10 23 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    91702
    Abonnieren

    Die Außenminister Russlands und Chinas, Sergej Lawrow und Wang Yi, haben bei einem Treffen am Rande des ASEAN-Gipfels im philippinischen Manila ihre Absicht bekräftigt, die bilaterale strategische Kooperation auch weiterhin auszubauen. Das teilte der Pressedienst des chinesischen Außenministeriums am Sonntag mit.

    „Die beiden Seiten haben sich verpflichtet, weiter einander als vorrangige internationale Richtungen zu betrachten, unabhängig davon, ob sich die internationale Situation ändert, sowie das strategische Zusammenwirken, das gegenseitige Vertrauen, die Unterstützung und allseitige Zusammenarbeit zu vertiefen“, sagte Wang Yi.

    Ihm zufolge ist sein Land bereit, mit Russland bei der Vorbereitung des Treffens der Spitzenpolitiker beider Länder im Rahmen des im September bevorstehenden Gipfels der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) im chinesischen Xiamen eng zu kooperieren.       

    Zuvor hatte Lawrow mitgeteilt, dass ein Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem Vorsitzenden der VR China Xi Jinping für September anberaumt sei.

    Wie der russische Fernost-Experte Alexander Lomanow in einem Interview mit der Föderalen Business-Agentur (FBA) „Ekonomika Segodnja“ („Wirtschaft heute“) sagte, betrachtet die chinesische Seite die neuen antirussischen Sanktionen als eine Chance, die Beziehungen zu Russland auszubauen.

    Der ASEAN-Gipfel findet vom 6. bis zum 8. August in Manila statt. Dem Verband Südostasiatischer Nationen gehören Thailand, Indonesien, Malaysia, Brunei, die Philippinen, Myanmar, Laos, Vietnam, Kambodscha und Singapur an.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Für Washington sehr günstig“: US-Tricks gegen Russland und China dank Kims Raketen
    „Schwer, aber nicht fantastisch“: Dreieck Russland-Indien-China – Chancen und Hürden
    China spricht Klartext zu US-Sanktionen gegen Russland
    Darum können die USA keine Wand zwischen Russland und China errichten - Experte
    Tags:
    Ausbau, Kooperation, ASEAN, Wladimir Putin, Xi Jinping, Alexander Lomanow, Sergej Lawrow, Wang Yi, Singapur, Kambodscha, Vietnam, Laos, Myanmar, Brunei, Malaysia, Indonesien, Thailand, Philippinen, China, Russland