04:30 11 Dezember 2019
SNA Radio
    F-16

    Nato „glänzt“ in Litauens Vorwochen-Statistik zu Abfangmanövern

    © Sputnik / Alessandro Garofalo/Files
    Politik
    Zum Kurzlink
    8666
    Abonnieren

    Jets der Nordatlantischen Allianz haben in der vergangenen Woche insgesamt acht Mal russische Militärflugzeuge über der Ostsee abgefangen. Diese Daten veröffentlichte das litauische Verteidigungsministerium in seinem wöchentlichen Bericht, meldet das Internetportal vesti.ru.

    Am häufigsten mussten demnach die Nato-Kampfjets am 1. August abheben. Polnische F-16-Jets, die in der baltischen Republik stationiert sind, sollen einem Transporter des Typs An-26, zwei Kampfjets des Typs MiG-31, zwei bordgestürzten Kampfflugzeugen vom Typ Su-33 und vier MiG-29 gefolgt sein. In der litauischen Militärbehörde wurde beklagt, dass nur der Frachter unter Einhaltung der Regeln geflogen sei. Die übrigen Flugzeuge seien mit ausgeschalteten Transpondern unterwegs gewesen.

    Ehrenwache der chinesischen Marine während einer offiziellen Veranstaltung in Peking (Archivbild)
    © AP Photo / Pool/ Ng Han Guan
    Insgesamt haben die Nato-Kampfjets nach Angaben des litauischen Verteidigungsministeriums in der vergangenen Woche 18 russische Flugzeuge abgefangen.

    Das russische Verteidigungsministerium erklärte seinerseits mehrfach, die Flugzeuge fliegen ausschließlich über die neutralen Gewässer der Ostsee in das Kaliningrader Gebiet und unter strenger Einhaltung der internationalen Regeln. Keine Grenzen anderer Staaten seien bei der Übung verletzt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    China fordert Nato nicht mehr heraus
    USA planen elf Nato-Groß-Manöver für 2018
    Nato meldet Verluste in Afghanistan
    Tags:
    Frachter, Kampfjets, NATO, Ostsee, Litauen