19:41 25 Juni 2018
SNA Radio
    König von Saudi Arbaien Salman bin Abdulaziz al-Saud

    Saudischer Königssohn 26-jährig verstorben

    © AFP 2018 / Pool/ Tomohiro Ohsumi
    Politik
    Zum Kurzlink
    1710112

    Das saudische Königshaus hat den Tod des Prinzen Salman bin Saad bin Abdullah bin Turki al Saud bekannt gegeben. Wie die saudische Nachrichtenagentur SPA meldet, soll der 26-jährige Königssohn am heutigen Dienstag bestattet werden.

    Einigen Medienberichten zufolge soll der Prinz an einem Herzinfarkt gestorben sein. Offizielle Angaben zur Todesursache liegen allerdings noch nicht vor.

    Zum Thema:

    Saudi-Arabien protestiert gegen Klagen von 9/11-Angehörigen
    Wie wär's mit Türkei-Stützpunkt in Saudi-Arabien? Erdogan antwortet Golfstaaten
    WikiLeaks: Katar und Saudi-Arabien unterstützten IS – USA wussten Bescheid
    Neue Konfrontation am Golf: Saudi-Arabien als Handlanger der USA?
    Tags:
    Todesursache, Herzinfarkt, Königssohn, saudische Agentur SPA, Salman bin Saad bin Abdallah bin Turki al-Saud, Saudi-Arabien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren