10:38 21 August 2017
SNA Radio
    US-Verteidigungsminister Gen. James MattisHwasong-14-Rakete beim Start am 29. Juli 2017 in Nordkorea

    Pentagon-Chef droht Pjöngjang mit „Ende von Regime und Volk in Nordkorea“

    © AP Photo/ Matt Dunham © REUTERS/ KCNA
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    29823218244

    Nordkorea soll laut Pentagon sein Atomprogramm schließen und von Schritten absehen, die „das Ende seines Regimes und den Untergang seines Volkes“ zur Folge haben werden. Das geht aus der jüngsten Erklärung von Pentagon-Chef James Mattis hervor.

    Mattis rief Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un auf, die einheitliche Position des UN-Sicherheitsrates und Erklärungen von Regierungen in der ganzen Welt zu berücksichtigen, die anerkannt hatten, dass Pjöngjang die globale Sicherheit und Stabilität bedroht.

    „Die KDVR soll die Selbstisolation sowie die Absicht aufgeben, in den Besitz von Atomwaffen zu gelangen. Die KDVR hat Diskussionen über beliebige Handlungen einzustellen, die für ihr Regime und ihr Volk ein Ende bedeuten könnten“, hieß es in der Erklärung.

    Mattis hob ferner hervor, dass sich Nordkorea mit seinen (bescheidenen) Möglichkeiten der Kriegführung den USA nicht gegenüberstellen sollte, die mit ihren Verbündeten über das stärkste Verteidigungs- und Angriffspotential in der Welt verfügen.

    Am vergangenen Samstag hatte der Weltsicherheitsrat eine neue Nordkorea-Resolution einstimmig angenommen, die Sanktionen gegen das kommunistische Land verschärft. Demnach werden die Deviseneinnahmen der KDVR infolge der Einschränkungen von derzeit drei Milliarden auf zwei Milliarden US-Dollar schrumpfen.

     

    Zum Thema:

    Welchen US-Teil Nordkoreas Raketen wirklich treffen könnten
    Expertin entsetzt: Trump droht mit Atomwaffen am Gedenktag von Nagasaki
    Trump-Berater: USA werden bei „Liliputaner-Nation“ Nordkorea nicht klein beigeben
    Wer in Amerika hat Angst vor Nordkorea? - Umfrage
    Trump droht Nordkorea mit „Feuer und Wut“
    McCain über Trumps Drohung gegen Nordkorea: „Er übertreibt“
    Tags:
    Warnung, Pentagon, James Mattis, Nordkorea, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren