07:37 22 August 2017
SNA Radio
    US-Soldaten uin Afghanistan

    Wie viel haben USA für afghanische Militärs ausgegeben? Rechnungshof klärt auf

    © AP Photo/ U.S. Marine Corps/Sgt. Justin Updegraff
    Politik
    Zum Kurzlink
    2908731

    Das US-Verteidigungsministerium hat seit 2002 mehr als 76 Milliarden Dollar für die Bewaffnung, Kommunikationsmittel und andere Ausrüstungen für die afghanischen Sicherheitskräfte ausgegeben. Dies steht in einem Bericht des amerikanischen Rechnungshofes.

    Den Angaben nach haben die USA 600 000 Schusswaffen, 76 000 Fahrzeuge und 208 Hubschrauber an das afghanische Militär geliefert.

    Außerdem erhielten die afghanischen Sicherheitskräfte 163 000 Funkgeräte, 30 000 Geräte für Kampfmittelbeseitigung und 16 000 Aufklärungsgeräte, darunter unbemannte Kampfflugzeuge.

    Zuvor war ein Bericht der Spezialinspekteure des US-Senats für den Wiederaufbau in Afghanistan (SIGAR) veröffentlicht worden. Demnach habe das Pentagon knapp eine halbe Milliarde Dollar für das Training von afghanischen Geheimdienstlern nach einem speziellen Programm ausgegeben, dabei jedoch keine sichtlichen Erfolge erzielt.

    Zum Thema:

    McCain bietet neue Afghanistan-Strategie
    Planen die USA jetzt neue Strategie in Afghanistan?
    Terroristen erschießen mindestens 50 Zivilisten in Afghanistan
    Pentagon verschleudert weitere 500 Millionen Dollar in Afghanistan – ohne Erfolg
    Afghanistan will Terrorismus mit Tourismus besiegen – INTERVIEW
    Tags:
    Waffenlieferungen, Ausgaben, Sicherheitskräfte, Pentagon, Afghanistan, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren