01:52 20 Oktober 2017
SNA Radio
    Syrische Soldaten in der Stadt al-Karjatain im Osten der Provinz Homs

    Provinz Rakka: Syrische Fallschirmjäger befreien Siedlungen im IS-Hinterland

    © Sputnik/ Michail Voskresensky
    Politik
    Zum Kurzlink
    638801233

    Eine syrische Fallschirmeinheit ist in der Nacht auf Samstag im IS-Hinterland an der Grenze zwischen den Provinzen Homs und Rakka gelandet und hat mehrere Siedlungen von den Kämpfern der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (auch IS, Daesh) befreit, meldet die Agentur RIA Novosti unter Berufung auf eine Quelle vor Ort.

    Die syrischen Regierungstruppen rücken demnach erfolgreich in der syrischen Wüste vor.

    „20 Kilometer im IS-Hinterland südlich der Siedlung Al-Kadir an der Grenze zwischen den Provinzen Homs und Rakka wurden in der Nacht Fallschirmjäger abgesetzt. Die Einheit ist 21 Kilometer vorgerückt und hat die Siedlungen Hurbet Mekman und Al-Kadir befreit“, so die Quelle.

    Kämpfer der syrischen Regierungstruppen kamen demzufolge außerdem zwölf Kilometer südöstlich von Rakka voran, befreiten das Dorf Bir ar-Rachum und vernichteten eine große Anzahl an Terroristen und Militärtechnik, darunter drei Panzer, und erbeuteten zwei weitere IS-Panzer und mehrere Artilleriegeschosse verschiedenen Kalibers.

    Rakka befindet sich seit 2013 unter IS-Kontrolle. Die Stadt gilt als inoffizielle Hauptstadt der Terroristen. Im Jahr 2016 hatte die US-geführte Koalition den Beginn der Befreiungsoperation gemeldet.

    Früheren Berichten zufolge hatten die syrischen Regierungstruppen zusammen mit verbündeten Einheiten die Stadt Al-Suchna in der Provinz Homs, die letzte wichtige Hochburg des IS auf dem Weg der syrischen Armee zu der noch immer belagerten Stadt Deir ez-Zor, vollständig von den IS-Kämpfern befreit.

    Zum Thema:

    Syrien: „Russische Piloten brechen dem internationalen Banditentum das Rückgrat“
    Mit Hinblick auf Syrien-Operation: Russische Piloten bekommen andere Ausbildung
    Experte zu drei Länder-Lösung für Syrien-Konflikt: Ideal aber höchst unwahrscheinlich
    Demokratische Kräfte Syriens: 60 Prozent von Rakka vom IS befreit
    Tags:
    IS, Terrormiliz Daesh, Homs, Rakka, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren