04:11 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Nato-Manöver Saber Strike in Estland, 2016

    Europas Zoll als neuer NATO-Feind - Bloomberg

    © Sputnik/ Сергей Степанов
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 943816418

    Bei den letzten Nato-Übungen in Europa sind Allianz-Truppen auf Zollschwierigkeiten sowie Verkehrsbegrenzungen gestoßen, berichtet Bloomberg. Manche Generäle fordern nun auf, eine spezielle militärische Schengen-Zone zu schaffen.

    Demnach sind Nato-Kräfte während der Übungen der "Operation Saber Guardian" immer wieder auf Bremsschwellen sowie im direkten als auch indirekten Sinne des Wortes gestoßen. Der Befehlshaber der US-Landstreitkräfte in Europa Frederick Hodges musste nach seinen Angaben bei dem Flug aus Bulgarien nach Rumänien seinen Ausweis vorzeigen und durch den Zoll gehen. Dasselbe sei von ihm an der ungarischen Grenze verlangt worden.

    Außerdem konnten etwa 25000 Nato-Soldaten viele Straßen und Brücken wegen deren begrenzten Tragfähigkeit nicht nutzen. Sämtliche Eisenbahnen und Tunnel seien für neue militärische Ausrüstung ungeeignet, hieß es. Darüber hinaus sollten die Truppen an manchen Orten auch den zulässigen Lärmpegel beachten. Im Durchschnitt hätten die Nato-Truppen etwa 15 Tage gebraucht, um die Erlaubnis zu bekommen, mit der Truppenverlegung beginnen zu dürfen.

    Hodges forderte auf, eine spezielle „militärische Schengen-Zone“ zu schaffen, die den Nato-Truppen erlauben würde, sich in Europa ohne Hindernisse zu bewegen. Und zwar „genauso schnell, wie es Migranten tun“.

    Die Operation Neptune in der Normandie im Jahr 1944 war für die US-Soldaten die schwierigste Militäroperation gewesen. Damals mussten die Truppen jedoch zumindest keine Passkontrolle bei Omaha Beach passieren, schreibt Bloomberg.

    Zum Thema:

    Warum sich Pentagon und Nato in Moldawien verschanzen
    Neue Niederlage für Bundesregierung? Nato vermittelt bei Türkei-Besuch
    Tags:
    Passkontrollen, Militär, Übungen, Zoll, Manöver, NATO, Frederick Ben Hodges, Rumänien, Ungarn, Bulgarien, USA, Frankreich