04:35 25 November 2017
SNA Radio
    Eine Frau während eines ukrainischen Artilleriebeschusses nahe Lugansk

    US-Armee schult ukrainische Artillerie-Aufklärer für Donbass-Einsatz

    © Sputnik/ Valeriy Melnikov
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1065569

    Das US-Militär hat einen Lehrgang für ukrainische Aufklärungsinstrukteure durchgeführt. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Kiew sollen die Instrukteure zukünftig selbst Artillerieaufklärer ausbilden, die im Donbass kämpfen.

    Der Lehrgang sei von erfahrenen amerikanischen Armeeangehörigen durchgeführt worden, teilte die Hauptverwaltung Aufklärung des ukrainischen Verteidigungsministeriums am Mittwoch mit. „Die ausgebildeten ukrainischen Armeeangehörigen werden im Bestand mobiler Gruppen ukrainische Artilleristen schulen, die im Raum der Anti-Terror-Operation ihre Kampfaufgaben erfüllen“, hieß es.

    Als Anti-Terror-Operation bezeichnet die ukrainische Regierung ihren seit 2014 andauernden Feldzug gegen die abtrünnigen Volksrepubliken Donezk und Lugansk im Donezbecken.

    Zum Thema:

    Ukraine: Militärdrill im Kindercamp
    Ukraine kippt Vertrag mit Russland über gemeinsame Waffenexporte
    Tags:
    USA, Ukraine