21:37 09 Dezember 2019
SNA Radio
    Iranische ballistische Rakete in Teheran (Archivbild)

    Neuer iranischer Verteidigungsminister verspricht Weiterführung des Raketenprogramms

    © AP Photo / Vahid Salemi
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 541
    Abonnieren

    Der neue iranische Verteidigungsminister Amir Hatami hat am Sonntag bei der ersten Sitzung der neuen iranischen Regierung erklärt, dass Teheran sein Raketenprogramm weiterführen wird, meldet die iranische Nachrichtenagentur IRNA.

    Hatami sagte bei der Sitzung, Iran werde das Raketenprogramm planmäßig weiterführen und sich durch den Druck seitens einiger Staaten nicht beeinträchtigen lassen.

    Zuvor hatte das iranische Parlament den Gesetzentwurf über die Bereitstellung von 520 Millionen Dollar für die Entwicklung des Raketenprogramms gebilligt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Iran verlangt von Washington 245 Millionen Dollar Entschädigung
    Iran droht USA mit Atomprogramm
    „Ganze Welt in Geiselhaft“: USA zweifeln an Bedeutung des Atomdeals mit dem Iran
    Sein oder Nichtsein? Experte zu möglichem Iran-Ausstieg aus Atomabkommen
    Iran droht USA mit Aufkündigung von Atomabkommen
    Tags:
    Raketenprogramm, Amir Hatami, Iran