23:17 16 November 2019
SNA Radio
    KlimawandelЗдание Белого дома в Вашингтоне

    US-Regierung löst Beratungsgremium für Klimawandel auf

    © REUTERS / Kacper PempelAndrea Izzotti
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    12512
    Abonnieren

    Die Administration des US-Präsidenten Donald Trump hat beschlossen, den Beratungsausschuss für Klimawandel aufzulösen, berichtete die Zeitung „The Washington Post“.

    Demnach ist das Mandat der Beratungsbehörde am Sonntag ausgelaufen. Die US-Administration hat beschlossen, das Mandat nicht zu verlängern, und  informierte den Vorsitzenden des Ausschusses über ihre Entscheidung. 

    Der Beratungsausschuss für Klimawandel hatte aus 15 Personen, darunter Wissenschaftlern,  lokalen Beamten und Unternehmensvertretern, bestanden.

    Zuvor hatte das US-Außenministerium die Vereinten Nationen über den Willen des Landes informiert, sich aus dem Pariser Abkommen zurückzuziehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Schlechter Deal für USA“ - US-Umweltbehörde über Pariser Klimavertrag
    Kerry schimpft über Trumps Ausstieg aus Klimaabkommen
    Mit Trumps Ausstieg aus Pariser Klimaabkommen hat Bannon gewonnen – Medien
    Trump steigt aus Pariser Klima-Abkommen aus
    Tags:
    Rückzug, Klimawandel, US-Administration, USA