Widgets Magazine
06:42 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Ukrainischer Präsident Petro Poroschenko in Frankreich (Archivbild)

    Poroschenko: „Euro-Atlantische Autobahn“ führt Ukraine zu EU- und Nato-Beitritt

    © Sputnik / Sergey Guneev
    Politik
    Zum Kurzlink
    9472
    Abonnieren

    Das Inkrafttreten des Assoziierungsabkommens der EU mit der Ukraine wird laut dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zu einer „breiten Euro-Atlantischen Autobahn“, die das Land zur EU- und Nato-Mitgliedschaft führen wird, wie der TV-Sender „112 Ukraina“ berichtet.

    „Wir haben nur einen Weg, eine breite Euro-Atlantische Autobahn, die zur Mitgliedschaft in der EU und Nato führt“, zitiert der TV-Sender Poroschenko.

    Am Mittwoch hatte Poroschenko erklärt, dass die Ukraine alles Mögliche unternehmen werde, um ein Mitglied der EU und der Nato zu werden.

    Am 11. Juli hatte der EU-Rat das Assoziierungsabkommen der EU mit der Ukraine gebilligt.

    Im September 2016 hatte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko die Nato um eine engere Kooperation und die Aufnahme der Ukraine in das Programm der sogenannten erweiterten Möglichkeiten gebeten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Poroschenko stolz auf „verbesserten“ Sowjet-Panzer T-72A – VIDEO
    Poroschenko ernennt „ständigen Vertreter auf der Krim“
    Worauf Poroschenko bei Präsidentschaftswahl Fokus setzen wird – Medien
    Poroschenko freut sich über neues „Phantom“ – VIDEO
    Tags:
    Mitgliedschaft, NATO, Petro Poroschenko, Europäische Union, Ukraine