06:47 19 Juni 2019
SNA Radio
    Ukrainische Armee

    So viele ukrainische Reservisten zur Rückkehr in den Donbass bereit - Poroschenko

    © Sputnik / Stringer
    Politik
    Zum Kurzlink
    9192

    Rund 130.000 ukrainische Reservisten sind laut Präsident Petro Poroschenko bereit, schnell wieder einsatzfähig zu werden, sollte sich die Situation im Donbass zuspitzen.

    „Rund 200.000 wurden im Laufe von sechs Mobilmachungswellen zum Wehrdienst einberufen. Bereits 100.000 Freiwillige sind zurzeit Vertragssoldaten. 130.000 Soldaten, die über Kampferfahrungen verfügen, gehören nun zur Mobilmachungsreserve und sind bereit, schnell wieder einsatzfähig zu werden, sollte sich die Situation im Donbass zuspitzen“, sagte Poroschenko laut der Agentur UNIAN am Donnerstag vor einer Militärparade anlässlich des Unabhängigkeitstages der Ukraine.         

    Der Tag der Unabhängigkeit gilt in der Ukraine als Staatsfeiertag und wird am 24. August begangen.

    Im Osten der Ukraine schwelt seit fast drei Jahren ein militärischer Konflikt. Die ukrainische Regierung hatte im April 2014 Truppen in die östlichen Kohlefördergebiete Donezk und Lugansk geschickt, nachdem diese den nationalistischen Staatsstreich vom Februar in Kiew nicht anerkannt und unabhängige „Volksrepubliken“ ausgerufen hatten.

    Formell gilt seit September 2015 in der Region eine Waffenruhe, dennoch kommt es immer wieder zu Zusammenstößen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Armee schult ukrainische Artillerie-Aufklärer für Donbass-Einsatz
    Ukrainische Armee während Konflikts im Donbass erstarkt – Poroschenko
    Ukrainische Armee erobert Donbass „kriechend“ – Kiewer Medien
    Fahnenflüchtig nach Kiew: Ukrainische Armee vermisst Hunderte Soldaten
    Tags:
    Mobilmachung, Reservisten, Militärparade, Armee, UNIAN, Petro Poroschenko, Donbass, Ukraine