16:37 26 April 2019
SNA Radio
    US-Soldaten bei einer Militärparade zum Unabhängigkeitstag auf dem Kreschtschatik in Kiew

    Krim zweifelt an ukrainischer Unabhängigkeit

    © Sputnik / Stringer
    Politik
    Zum Kurzlink
    179912

    Remsi Iljassow, Vizeleiter des Krim-Parlaments, zweifelt daran, dass die ukrainische Bevölkerung tatsächlich unabhängig ist, da die Ukraine derzeit seiner Meinung nach faktisch von außen verwaltet wird.

    Wie Iljassow am Donnerstag in einem RIA-Novosti-Gespräch sagte, zeigt die Teilnahme von Nato-Soldaten an der Militärparade anlässlich des heutigen Unabhängigkeitstages in Kiew, dass die Ukraine in eine neue Etappe getreten ist, die noch mehr ihre Souveränität gefährdet, ohne dies aber zu bemerken.    

    „Wir sehen, dass das Land von außen regiert wird. Es gibt alle Gründe zu bezweifeln, dass die Unabhängigkeit in der Ukraine echt ist. In dieser Hinsicht möchte ich der ukrainischen Bevölkerung keine deklarative, sondern eine reale, echte, eine sowohl politische als auch wirtschaftliche und ideologische Unabhängigkeit wünschen“, fügte Iljassow hinzu.

    Fremde Staaten dürfen sich seiner Ansicht nach nicht in die inneren Angelegenheiten der Ukraine einmischen, damit das Volk selbst über sein Schicksal entscheiden und seinen eigenen am 24. August 1991 gewählten Weg zur Freiheit und Unabhängigkeit entwickeln könne.     

    Wie Iljassow ausführte, verstecken sich die ukrainischen Behörden nur hinter den Worten über den Schutz der Unabhängigkeit des Landes,  streben aber zugleich danach, ihren Plan zum Nato-Beitritt zu realisieren.  

    „Dieser Kurs verletzt noch mehr die Einheit des Landes und führt zum Scheitern des Verhandlungsprozesses zur Erzielung einer friedlichen Regelung des Ukraine-Konfliktes.“

    Die Ukraine hat am Donnerstag den 26. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit begangen. An einer Militärparade auf dem Kreschtschatik in Kiew nahmen erstmals Soldaten der Nato-Länder teil.  Unter anderem wohnte Pentagon-Chef James Mattis der Parade bei.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Militärparade mit Nato-Soldaten: Verletzte bei Explosion im Zentrum von Kiew
    Pentagon-Chef nimmt Militärparade in Kiew ab
    Kiew hofft auf Pentagon-Chef, um Konflikt im Donbass zu lösen
    Experte: Kiew schleimt bei Washington ohne Wenn und Aber
    Tags:
    Militärparade, Unabhängigkeit, NATO, James Mattis, Remsi Iljassow, Krim, Ukraine