11:58 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Der russische Außenminister Sergej Lawrow

    Lösung der Katar-Krise: Moskau steht mit keinem in Wettbewerb – Lawrow

    © Sputnik / Maxim Blinow
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 281
    Abonnieren

    Moskau will laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow mit niemandem bei der Regelung der Katar-Krise in Wettbewerb treten.

    „Wir unterstützen die Initiative von Kuwait. Wir wollen mit niemandem konkurrieren“, sagte Lawrow gegenüber Journalisten in der Hauptstadt von Kuwait. „Wir pflegen in der Tat gute Beziehungen zu allen Ländern, die in eine so schwierige Lage geraten sind.“

    Die Initiative von Kuwait soll aus Moskaus Sicht von allen unterstützt werden, die diese Situation aktiv beeinflussen können. Russland sei seinerseits bereit, eine aktive Hilfe in einer für alle Konfliktparteien akzeptablen Form bei der Beilegung des Konflikts zu leisten.

    „In internationalen Fragen, hinsichtlich prinzipieller Probleme in dieser Region haben wir sehr ähnliche, ich würde sagen gar übereinstimmende Positionen“, betonte Lawrow. Dies betreffe sowohl Syrien als auch Libyen und Jemen oder eben die Situation rund um Katar. Hier versuchen Russlands Partner aus Kuwait laut dem Außenminister eine aktive Vermittlungsposition einzunehmen. „Wir sind bereit, dies aktiv zu fördern – in einer Form, die für alle Seiten annehmbar ist“, so Lawrow.

    Am 5. Juni hatten Ägypten, Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate, Libyen sowie Jemen, die Malediven und Mauritius die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen, den Flug- und Schiffsverkehr gestoppt und die Grenzen geschlossen. Sie warfen dem Emirat „Unterstützung des Terrorismus“ und „Destabilisierung der Lage im Nahen Osten“ vor. Kurz vor Ablauf des Ultimatums hatte die Regierung Katars die Forderungen Saudi-Arabiens und seiner Verbündeten zurückgewiesen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Washington begrüßt Moskaus Beteiligung an Regelung von Katar-Krise
    Katar-Krise spitzt sich zu – saudischer Experte
    Katar beklagt sich über Einschüchterung seiner Fluggäste durch saudisches Video
    Katar kündigt die Rückkehr seines Botschafters in Teheran an
    Tags:
    Partner, Position, Region, Krise, Unterstützung, Lösung, Wettbewerb, Sergej Lawrow, Katar, Kuwait, Russland