23:03 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Flughafen Berlin-Tegel

    Flugverkehr in Tegel wegen Entschärfung einer Weltkriegsbombe gestoppt

    © AP Photo / Jochen Krause
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 153
    Abonnieren

    Der Flugverkehr auf dem Berliner Flughafen Tegel ist am Dienstagabend wegen der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestoppt worden, meldet der offizielle Twitter-Account des Flughafens.

    Aus Sicherheitsgründen finden derzeit in Tegel weder Starts noch Landungen statt. Rund um den Fundort der Bombe im Bezirk Spandau kam es am Dienstag zu Straßensperrungen.

    Die Entschärfer der Berliner Polizei haben die Arbeit aufgenommen. Der Verkehr steht, sowohl unter- als auch überirdisch, meldet die Polizei via Twitter.

    ​Laut „Berliner Morgenpost“ wurde die Bombe auf einem Firmengelände in Haselhorst entdeckt. Es sollte sich ersten Informationen zufolge um eine 100-Kilo-Bombe handeln.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Putin: Nur Paris hat auf Moratorium-Idee reagiert - dies zwingt Russland, sich zu schützen
    „Sie bauen einfach weiter“: Rohrverlegung bei Nord Stream 2 wieder aufgenommen – OMV
    Polens Präsident Duda will in Russland plötzlich keinen Nato-Feind mehr sehen – Moskau kommentiert
    Tags:
    Entschärfung, Flughafen, Bombe, Tegel, Berliner Polizei, Berlin, Deutschland