SNA Radio
    UN-Hauptquartier in New York

    Peskow zu Putins Teilnahme an UN-Vollversammlung in New York

    © Sputnik / Sergey Guneev
    Politik
    Zum Kurzlink
    2015610
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat laut seinem Sprecher Dmitri Peskow nicht vor, an einer Sitzung der UN-Vollversammlung im September in New York teilzunehmen.

    „Nein, die Beteiligung des russischen Präsidenten ist nicht geplant“, so Peskow.

    Zuvor hatte die Agentur Reuters mitgeteilt, dass US-Präsident Donald Trump am 18. September mit den Spitzenpolitikern eine Reform der Uno erörtern wolle. Peskow gab keine Kommentare zu dieser Initiative Trumps ab.  

    Die UN-Vollversammlung tritt am 12. September im Uno-Hauptquartier in New York zu einer Sitzung zusammen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Uno: Russland und USA wollen eng kooperieren
    USA reduzieren Diplomatenzahl bei UN-Generalversammlung
    Keine UN-Vetomächte: Erdogan fordert Reform des UN-Sicherheitsrates
    Simbabwe droht mit UN-Austritt afrikanischer Länder
    Tags:
    Uno, Donald Trump, Dmitri Peskow, Wladimir Putin, USA, Russland