04:18 22 Februar 2018
SNA Radio
    US-Militärs

    Pentagon bekennt Unfähigkeit von „Nato-Bastion“ zu Krieg mit Russland - Medien

    © Sputnik/ Alexander Imedashvili
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 22211

    Die schnellen Eingreiftruppen der USA in Europa werden einem Angriff der russischen Armee nicht standhalten, falls zwischen den beiden Staaten ein großer bewaffneter Konflikt ausbrechen sollte. Dies schreibt die Zeitung „Politico“ unter Berufung auf einen im Pentagon verteilten Bericht.

    Es handele sich vor allem um die 173. US-Luftlandebrigade, die derzeit in der italienischen Stadt Vicenza stationiert sei und nach den Plänen der Nordatlantischen Allianz den ersten Schlag des Feindes auf sich nehmen solle. Diese Brigade ist laut dem Bericht „schlecht ausgerüstet, unterbesetzt und ihre Organisationsstruktur entspricht nicht der Art der Bedrohung“.

    „Diese Brigade, auch als,Bastion der Nato-Allianz‘ bezeichnet, wurde in den letzten 15 Jahren ständig zwischen Irak und Afghanistan verlegt und jetzt fehlen ihr wesentliche Fähigkeiten, die notwendig sind, um ihre Aufgabe operativ zu erfüllen“, schreibt die Zeitung unter Berufung auf den Bericht.

    Unter anderem habe die Brigade kein effektives Luftabwehrsystem, die Mittel zur elektronischen Kampfführung seien schon längst veraltet und für die Transportmittel fehle es an Tarnnetzen. Diese Probleme sind laut den Analysten darauf zurückzurufen, dass die Brigade lange Zeit im Irak und in Afghanistan verbracht hat, „wo der Feind nicht aus der Luft angreifen kann und keine modernen Waffen und Technologien besitzt“.

    Die Humvee-Fahrzeuge, über die die 173. Brigade derzeit verfüge,  werden auch eine „leichte Beute“ für russische gepanzerte Fahrzeuge, meinen die Experten. In den nächsten Jahren solle die Brigade neue Technik erhalten, aber die völlige Erneuerung des Fahrzeugparks werde nicht so bald abgeschlossen werden.

    Zum Thema:

    Stärkung der Nato-Ostflanke: US-Panzer treffen in Estland ein – VIDEO
    „Atlantic Resolve“: Schwere US-Kampfpanzer erreichen Estland
    Zur „Verstärkung der Nato-Ostflanke“: US-Fallschirmjäger nach Lettland verlegt
    Tags:
    Krieg, Luftlandetruppen, Politico, NATO, Pentagon, Russland, USA