Widgets Magazine
10:24 19 August 2019
SNA Radio
    AfD-Spitzenleute Alice Weidel und Jörg Meuthen bei Wahlkampfauftritt in Pforzheim

    Nach Weidel-Abgang: Netzgemeinde reagiert mit scharfem Humor

    © REUTERS / Kai Pfaffenbach
    Politik
    Zum Kurzlink
    2525178

    Die AfD-Politikerin Alice Weidel verlässt fluchtartig eine Talkrunde im ZDF und das Echo in den sozialen Medien ist enorm. Nachdem vor zwei Monaten bereits CDUler Wolfgang Bosbach die ARD-Sendung Maischberger verlassen hatte, konzentriert sich die Phantasie der Netzgemeinde nun auf #WeidelLeavingThings…

    Nach #BosbachLeavingThings nun also #WeidelLeavingThings. Es ist immer wieder erstaunlich, wie kreativ und schnell die sozialen Netzwerke reagieren. Wir haben – völlig wertfrei — einige Fotomontagen für Sie zusammengestellt.

    Das ist Teamwork…

    Das Gegenteil von „Freund“ ist „Parteifreund“…

    Eine Neue Folge von „Die Auswanderer“…

    Und noch ein Blick nach Hamburg…

    Was geht ab?!

    Klingt nach einem Bestseller…

    Schatz, wie wäre es heute mal mit einer romantischen Komödie?

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Alice Weidel: "Ich bin so unter Wasser" - SPUTNIK EXKLUSIV
    „Wie geht’s, Deutschland?“: AfD-Spitzenkandidatin Weidel verlässt empört Live-Sendung
    AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Verbot von „undeutschen“ Kopftüchern
    Experte: „AfD politisch rechts von der Union“ – Weidel „Notbehelf“ für Petry
    Tags:
    Reaktion, Netz, TV-Debatte, Twitter, Partei Alternative für Deutschland (AfD), Alice Weidel, Deutschland