02:26 23 September 2017
SNA Radio
    Holocaust-Gedenktag in Polen (Archivbild)

    Bekommt Berlin offizielle Reparationsforderung aus Warschau?

    © AP Photo/ Alik Keplicz
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 26061973

    Die Regierung Polens will der Bundesregierung eine offizielle Forderung, Kriegsreparationen zu zahlen, übergeben. Das hat die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo in einem Interview am Donnerstag erklärt.

    „Die polnische Regierung wird ihre Position in der Reparationsfrage offiziell vorlegen, sobald die politische Entscheidung dafür getroffen ist“, sagte Szydlo dem Radiosender RMF FM.

    Die Politikerin ist sich sicher, dass Polen das Recht auf Reparationen habe. Sie betonte, „der polnische Staat hat das Recht, sie einzufordern“. Gleichzeitig wolle die polnische Regierung den Dialog mit Berlin zu diesem Thema suchen.

    Zuvor hatte der polnische Außenminister Witold Waszczykowski mitgeteilt, dass Warschau mit einer Entschädigung in Höhe von einer Billion US-Dollar (umgerechnet etwa 840 Milliarden Euro) aus Deutschland rechne.

    Der polnische Verteidigungsminister Antoni Macierewicz hatte bereits erklärt, sein Land habe nie auf Entschädigungen durch Deutschland verzichtet, weil es aus rechtlicher Sicht alle Gründe habe, solche Zahlungen zu fordern. Die Bundesregierung gab indes zu verstehen, dass aus ihrer Sicht die Frage der deutschen Entschädigungen an Polen endgültig abgeschlossen ist.

    Polen will laut der polnischen Regierungspartei PiS Kriegsreparationen nicht nur von Deutschland, sondern auch von Russland fordern – und aufgrund des Friedensvertrages von Riga aus dem Jahr 1921, der den Polnisch-Sowjetischen Krieg von 1919 bis 1921 beendete.

    Zum Thema:

    Russischer Politiker Dschabarow zu Reparationsforderungen Polens: „Null Chancen“
    Warschau zu Reparationsforderungen: erst politische Diskussion, dann Verhandlungen
    Warschau gegen alle: Warum setzt Polen seine EU-Zukunft aufs Spiel?
    Ruf nach „Gerechtigkeit“: Diese Staaten wollen von Deutschland Reparationszahlungen
    Tags:
    Reparationen, Recht, Entschädigung, Forderung, Dialog, Krieg, Beata Szydlo, Polen, Deutschland