23:12 21 September 2017
SNA Radio
    Deir ez-Zor, Syrien (Archivbild)

    Syrische Armee durchbricht IS-Stellungen im Süden von Deir ez-Zor

    © Sputnik/ Michail Woskresenskij
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 73252572

    Die Truppen des fünften Korps der syrischen Armee haben die Stellungen der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) im Süden von Deir ez-Zor durchbrochen und sich mit den in der Stadt stationierten Kräften vereinigt. Das hat ein RIA-Novosti-Korrespondent vor Ort berichtet.

    Demnach sind die Kräfte der syrischen Armee neben dem südlichen Haupttor der Stadt auf der Hauptstraße aufeinander getroffen. Die Kämpfer des fünften Korps und die verbündeten Kräfte hätten die Stellungen von der Stadt As-Suchna aus in Richtung Palmyra durchbrochen.

    Die Vereinigung der Kräfte ist bereits die zweite Durchbrechung der IS-Einkesselung um Deir ez-Zor. Die erste war am 5. September von Kämpfern der Elitetruppen der syrischen Armee „Tiger“ durchgeführt worden.

    Zum Thema:

    Deir ez-Zor: Syrische Armee leitet Einsatz zur Deblockierung von Fliegerbasis ein
    Deir ez-Zor: Syrische Armee geht in die Offensive
    USA evakuieren über 20 IS-Anführer aus Deir ez-Zor - Quelle
    Tags:
    IS-Stellungen, Armee, Terrormiliz Daesh, Deir ez-Zor, Syrien