03:43 21 November 2017
SNA Radio
    Angela Merkel und Wladimir Putin in Moskau (Archivbild)

    Putin und Merkel verurteilen Nordkorea

    © Sputnik/ Sergej Guneew
    Politik
    Zum Kurzlink
    10973649

    Russlands Präsident Wladimir Putin und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel haben am Montag am Telefon über den Atomstreit mit Nordkorea gesprochen.

    Wie der Kreml mitteilte, verurteilten die beiden Politiker Nordkorea wegen der Missachtung der UN-Resolutionen, betonten jedoch, dass der Streit um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramme nur friedlich — durch Verhandlungen aller verwickelten Seiten – beigelegt werden könne.

    Nordkorea hatte sich 2005 zur Kernwaffenmacht erklärt und führte seitdem mehrere Atomtests durch, auf die der UN-Sicherheitsrat mit Sanktionen reagierte. Beim jüngsten Test am 3. September zündete das kommunistische Land nach eigenen Angaben eine Wasserstoffbombe.

    Zum Thema:

    IAEA bestätigt: Urananreicherungsanlage in Nordkorea in Betrieb
    USA wollen "Mini-Atomwaffe" gegen Russland und Nordkorea entwickeln – Medien
    Nordkorea: Kims Schicksal hängt nun von Putin und Xi ab
    Nordkorea droht den USA mit „Schmerzen und Leiden“
    Tags:
    Kernwaffen, Reaktion, Test, Angela Merkel, Wladimir Putin, Nordkorea, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren