13:52 19 September 2017
SNA Radio
    Stealth-Bomber der US-Luftwaffe B-2 (Archivbild)

    National Interest: Russlands Luftabwehr macht US-Stealth-Technologie sinnlos

    © Foto: U.S. Air Force/ Airman 1st Class Joel Pfiester/Released
    Politik
    Zum Kurzlink
    18775422010

    Die US-Stealth-Technologie verliert allmählich an ihrer globalen Überlegenheit. Der Hauptgrund dafür sind Russlands moderne Fla-Raketenkomplexe S-300, S-400 und S-500, die heute schon neueste US-Tarnkappenflugzeuge orten können. Das schreibt das US-Militärmagazin „The National Interest“.

    Laut Mike Kofman, einem Experten für das russische Militär beim Woodrow Wilson International Center in Washington, ist die Strategie Moskaus zur Schaffung eines umfangreichen Systems gegen die Stealth-Flugzeuge der fünften Generation absolut klar. Russland versuche alle Mittel in einem System zu vereinen, darunter Radargeräte und unterschiedliche Hochleistungsraketen. 

    Wie die Webseite rueconomics.ru schreibt, ist es Moskau schon gelungen, im Rahmen des Konzeptes  A2/AD (Anti Access/Area Denial – die Fähigkeit einem [potenziellen] Gegner den Zugang zu ganzen Gebieten zu verwehren) eine mehrstufige integrierte Luftabwehr zu schaffen, die riesige Flächen deckt. Russische Systeme orten die meisten US-Tarnkappenflugzeuge mit Ultrakurzwellen und Mikrowellen, hieß es.

    Wie Kofman weiter sagte, sind die Fla-Raketenkomplexe S-300, S-400 und S-500 für die US-Luftwaffe ein „ernsthaftes Problem“, weil die Kampfflugzeuge der fünften Generation F-22 Raptor und F-35 Lockheed Martin nur effizient sind, wenn sie völlig unsichtbar sind. Moskau investiere großzügig in Frühwarnungssysteme und werde wohl bald das Problem der Gefahr seitens der Stealth-Flugzeuge völlig lösen. 

    Nach der Meinung des Autors des Beitrags, Dave Majumdar, sind die strategischen Bomber B-2 Spirit und B-21 weniger sichtbar für die russischen Fla-Raketenkomplexe als die F-22 und F-35 und effektiver bei ihrem Durchbruch.  Russlands Fortschritte im Schutz gegen die US-Tarnkappenflugzeuge zeigen, dass die Stealth-Technologie bald immer teurer und immer weniger Vorteile bringen werde, hieß es im Artikel

     

    Tags:
    Technologien, A2/AD, Fortschritt, Fla-Raketenabwehr, Stealth, Luftabwehr-Raketensystem S-500, S-400, Kampfflugzeug Lockheed Martin F-35 Lightning II, F-22 Raptor, Russland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren