10:40 25 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Nordkorea zeigt jüngsten Start von Hwasong-12-Rakete – VIDEO

    Politik
    Zum Kurzlink
    153735799

    Nordkorea hat ein Video des jüngsten Starts einer Mittelstreckenrakete Hwasong-12 veröffentlicht. Wie berichtet wurde, testete Pjöngjang am 15. September erneut eine Mittelstreckenrakete Hwasong-12. Sie flog etwa 3700 Kilometer weit und überquerte dabei japanisches Territorium.

    Später erklärte das nordkoreanische Staatsoberhaupt Kim Jong-un, dass die Formierung der Atomstreitkräfte des Landes praktisch abgeschlossen sei.

    Die internationale Gemeinschaft, darunter auch Russland und China, haben den jüngsten Raketentest scharf kritisiert. Das russische Außenministerium erklärte, dieser sei ein erneuter Bruch der Resolution des UN-Sicherheitsrates.

    Am 3. September hatte Nordkorea im staatlichen Fernsehen einen erfolgreichen Test eines Wasserstoff-Sprengkopfes gemeldet. Nach Angaben des US-amerikanisch-südkoreanischen Internetportals „38 North“ liegt die Sprengkraft der jüngst durch Nordkorea getesteten Atombombe etwa bei 250 Kilotonnen, einer Viertel-Megatonne.

    Einer Messung der renommierten norwegischen seismischen Überwachungszentrale NORSAR zufolge sorgte der jüngste nordkoreanische Nukleartest für eine Magnitude von 6,1. Dieser Berechnung der Erdbebenstärke nach ergibt sich „etwa der Wert von 250 Kilotonnen oder einem Viertel von einer Megatonne“.

    Als Reaktion darauf legten die USA dem UN-Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf zu Nordkorea vor.

    Am 11. September verhängte schließlich der UN-Sicherheitsrat einstimmig neue Sanktionen gegen Nordkorea wegen dessen Atomprogramms.

    Die entsprechende Resolution beschränkt Lieferungen von Erdöl und verbietet dem Land den Export von Textilien. Es ist bereits die neunte Resolution im Zusammenhang mit Nordkoreas Atom- und Raketentests seit dem Jahr 2006.

    Die nordkoreanische Hwasong-12 ist eine ballistische Mittelstreckenrakete, die sich derzeit noch im Entwicklungsstadium befindet.

    Zum Thema:

    Nordkorea braucht Atomwaffen für Gegenschlag gegen die USA – Kim Jong-un
    Kreml zu Nordkorea-Raketenstart: „Provokation, die zu Eskalation der Spannung führt“
    US-Außenamtssprecherin lobt Konsultationen mit Russland zu Nordkorea-Krise
    Südkorea plant acht Millionen Dollar für Nordkorea-Hilfe
    Lawrow und Gabriel besprechen telefonisch Nordkorea und Ukraine
    Tags:
    Raketenstart, Raketenprogramm, Uno-Sicherheitsrat, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren