15:40 19 September 2020
SNA Radio
    Politik

    Zapad 2017: „Diversionsgruppen“ vernichtet und „Aggression“ abgewehrt - VIDEO

    Politik
    Zum Kurzlink
    1514
    Abonnieren

    Das russische Verteidigungsministerium hat ein Video von dem gemeinsamen russisch-weißrussischen Manöver „Zapad 2017“ veröffentlicht. Die erste Phase ist bereits zu Ende gegangen.

    Die erste Etappe hatte drei Tage gedauert und war am vergangenen Samstag zu Ende gegangen. Militärs der beiden Länder haben die Truppenführung bei der Abwehr einer Attacke eines angenommenen Gegners geübt, „Diversionsgruppen“ entdeckt und vernichtet und „illegale bewaffnete Formationen“ blockiert.

    Das „Zapad“-Manöver findet vom 14. bis zum 20. September statt. Daran nehmen insgesamt 12.700 Soldaten teil.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Übung „Zapad-2017“: Modernisierter Panzer T-72B3 besteht Bewährungsprobe
    Minsk bezeichnet westliche Meldungen zu „Zapad“-Manöver als Lügen
    Für Übung vor EU-Grenze: Russland mottet seinen „Reaktivpanzer“ aus - VIDEO
    Tags:
    Manöver "Zapad 2017", Weißrussland, Russland