02:51 24 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    4315112
    Abonnieren

    Mit 12 Prozent und 85 Sitzen sieht ein neues Umfrage-Modell des Meinungsforschungsinstituts YouGov die AfD nach der Bundestagswahl deutlich als drittstärkste Kraft im Bundestag.

    Die Union belege mit 36 Prozent und 255 Sitzen den ersten Platz, die SPD folge mit 25 Prozent und 176 Sitzen. Auf Platz vier komme die Linke mit 10 Prozent und 74 Sitzen, danach die FDP mit 7 Prozent und 52 Sitzen und die Grünen mit 6 Prozent und 44 Sitzen.

    Die neue Umfragemethode erlaube Aussagen zu Wahlentscheidungen bei der Zweitstimme, berechne diese aber auch für die Erststimme. Dieses Verfahren habe bereits bei der britischen Parlamentswahl den Verlust der absoluten Mehrheit der Tories bei der Unterhauswahl vorausgesagt, erklärte das Umfrageinstitut.

    Bei der neuen Methode würden die Meinungsforscher sowohl aktuelle Umfrageergebnisse als auch statistische Daten zur Bevölkerung verwenden. Dabei werde der Zusammenhang von statistischen Merkmalen der Befragten und deren Antworten in den Umfragen untersucht. Daraus werde eine Entscheidungswahrscheinlichkeit für jeden Wähler entwickelt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Oktober 2000, Fernost: Kampfjet Su-24 blamiert die Navy bis auf den Kiel
    „Was sollen wir mit Litauen?“ – Russlands Außenminister a.D. Iwanow in Berlin
    Polen bildet Sonderstab zum Monitoring von Putins Handeln bei Welt-Holocaust-Forum
    Tränen schnell weggewischt: Lawrow kann Emotionen nicht zurückhalten – Video
    Tags:
    Partei Alternative für Deutschland (AfD), Deutschland