20:11 14 November 2019
SNA Radio
    Wahl zum 19. Bundestag

    Bundeswahlleiter: Keine Info über Cyberangriffe oder Manipulationen

    © REUTERS / Michaela Rehle
    Politik
    Zum Kurzlink
    Bundestagswahl 2017 (67)
    0 103
    Abonnieren

    Der Bundeswahlkommission liegen nach Angaben ihres Leiters Dieter Sarreither keine Informationen vor, die auf Cyberattacken oder Manipulationen bei den laufenden Wahlen deuten würden.

    „Bis jetzt haben wir keine Information, die in diese Richtung zeigt“, sagte Sarreither gegenüber der Agentur RIA Novosti. 

    Bei der Wahl zum 19. Bundestag zeichnet sich inzwischen eine höhere Beteiligung ab. Viele Bundesländer vermelden bereits mehr Stimmenabgaben als zum selben Zeitpunkt 2013.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Bundestagswahl 2017 (67)

    Zum Thema:

    Regierungsbildung als Flirt: Wer geht mit wem nach der Wahl? – SPUTNIK SPEZIAL
    Es geht ums Ganze in den nächsten vier Jahren, Wahl hin oder her
    Vielen Dank für die Blumen! GroKo-Geschenk für AfD
    Schadet die AfD dem Fremdenverkehr an der Ostseeküste?
    Tags:
    Cyberangriff, Manipulationen, Bundestagswahl, Bundestag, Dieter Sarreither, Deutschland