23:08 22 November 2017
SNA Radio
    Test einer Hwasong-14-Rakete Ende Juli 2017 in Nordkorea

    Nordkorea als Atommacht? Moskau findet die Idee unrealistisch

    © REUTERS/ KCNA
    Politik
    Zum Kurzlink
    170783

    Moskau sieht keine Perspektive für Nordkorea, von der Völkergemeinschaft als Atommacht anerkannt zu werden. Das sagte der Leiter des Bereichs Nichtweiterverbreitung und Rüstungskontrolle im russischen Außenministerium, Michail Uljanow, in einer Pressekonferenz bei der Mediagruppe Rossiya Segodnya.

    „…Nach den vorgenommenen Explosionen zu urteilen, besitzt es (Nordkorea – Anm. d. Red.) tatsächlich welche (Nuklearwaffen – Anm. d. Red.). Aber dies bedeutet nicht, dass die Völkergemeinschaft es als eine offizielle Atommacht anerkennen wird. So etwas wird nicht geschehen“, so Uljanow.

    Zum Thema:

    Atommacht Nordkorea: Lässt sich ein Weltkrieg noch vermeiden?
    Putin gegen Erweiterung des „Atommächte-Clubs“
    USA prüften mögliche Anerkennung Nordkoreas als Atommacht
    Tags:
    Atommacht, Pressekonferenz, Mediengruppe Rossiya Segodnya, Michail Uljanow, Russland, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren