14:29 19 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    2614174
    Abonnieren

    Die USA sind laut Präsident Donald Trump zu „verheerenden militärischen Schritten“ zur Lösung der Situation um Nordkorea bereit. Diese Option wird für Pjöngjang aber vernichtend sein.

    „Wir sind zur zweiten, der unerwünschten Option, bereit“, sagte Trump bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem spanischen Premierminister Mariano Rajoy. „Aber wenn wir uns für diese Option entscheiden, wird das für Nordkorea vernichtend sein.“

    „Er (Kim Jong-un) benimmt sich schrecklich. Er sagt Sachen, die man nicht aussprechen darf. Und wir reagieren darauf“, so Trump.

    Die Situation um das Atomprogramm Nordkoreas hätte ihm zufolge schon "vor 25, 20, 15, 10 oder zumindest vor fünf Jahren gelöst werden sollen".

    Damals hätte man den Konflikt leichter lösen können als jetzt, betonte er.

    Die Regierungen in Washington hätten ihm „ein Chaos hinterlassen“.

    „Aber ich werde alles wieder gut machen. Wir werden sehen, was mit Nordkorea passiert“, sagte Trump.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Polen beansprucht in Russland befindliche Kunstwerke – Museumschefin gibt Antwort
    So empfingen die Polen 1945 die Sowjetarmee – der Retter von Krakau
    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Live-Ticker zum Libyen-Gipfel in Berlin: Dauerhafte politische Lösung für das Land als Ziel
    Tags:
    Donald Trump, Nordkorea, USA