20:37 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Mohammed Badie

    Prozess egen Muslimbruder-Chef: Gericht fällt endgültiges Urteil

    © AP Photo/ Ahmed Omar
    Politik
    Zum Kurzlink
    1272

    Das Oberhaupt der Muslimbrüderschaft, Mohammed Badie, ist am Donnerstag zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden, berichtet das staatliche Fernsehen Ägyptens.

    Neben dem 74-jährigem Badie haben 15 von 93 Angeklagten ebenfalls eine lebenslange Freiheitsstrafe erhalten.

    Dutzende Mitglieder der Muslimbruderschaft waren nach der Entmachtung des Ex-Präsidenten Mohammed Mursi im Jahr 2013 des Überfalls auf ein Polizeirevier und des Mordes an einem Beamten schuldig gesprochen worden. Die Todesstrafe wurde nun für die meisten Verurteilten, auch Mursi selbst, durch lebenslange Haft ersetzt.

    Mohammed Mursi hatte als Kandidat der islamistischen Muslimbruderschaft die Präsidentenwahl im Juni 2012 gewonnen und war damit das erste demokratisch gewählte Staatsoberhaupt des Landes geworden. Anfang Juli 2013 wurde er nach Massenprotesten gegen seine autoritäre Herrschaft vom Militär gestürzt.

     

    Tags:
    Mohammed Badie, Mohammed Mursi, Ägypten
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren