20:25 27 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    51823
    Abonnieren

    Der neue US-Botschafter in Russland, Jon Huntsman, will während seiner Amtszeit an der Wiederherstellung des Vertrauens zwischen Moskau und Washington sowie an der Stärkung der bilateralen Beziehungen arbeiten.

    „Als US-Botschafter in Russland will ich für die Widerherstellung des Vertrauens zwischen unseren Staaten und für die Stärkung der bilateralen Beziehungen auf der Basis der Kooperation im gemeinsamen Interesse arbeiten“, versprach Huntsman dem russischen Präsidenten Wladimir Putin am Dienstag bei der Überreichung des Beglaubigungsschreibens im Kreml.

    „Ich werde Russen aus ganz verschiedenen Bereichen der Gesellschaft treffen, um Meinungen auszutauschen, um die amerikanischen Werte zu präsentieren, um sich in die so reiche und beeindruckende Geschichte und Kultur Russlands noch mehr einzufühlen“, so der Botschafter weiter.

    „Meine Frau Mary Kaye und ich rechnen damit, dass wir während unserer Reisen durch das Land viele Russen kennenlernen, was uns besser verstehen lässt, was unsere Völker vereint“, so Huntsman.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kaczyński will von Deutschland und Russland Reparationen – Russische Botschaft antwortet
    Syrische Armee durchbricht Verteidigungslinie von Terroristen im Westen Aleppos – Sana
    In Afghanistan abgestürztes Flugzeug gehörte der US-Luftwaffe – Pentagon bestätigt
    Tags:
    Beglaubigungsschreiben, wiederherstellen, Vertrauen, Botschafter, Beziehungen, Joe Huntsman, Wladimir Putin, USA, Russland