Widgets Magazine
04:07 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Frauke Petry verlässt AfD-Pressekonferenz in Berlin

    Anklage gegen Frauke Petry wegen Meineids erhoben

    © REUTERS / Wolfgang Rattay
    Politik
    Zum Kurzlink
    6216
    Abonnieren

    Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen die frühere AfD-Politikerin Frauke Petry Medienberichten zufolge Anklage wegen Meineids-Verdachts erhoben.

    Petry soll 2015 als Zeugin vor dem Wahlprüfungsausschuss des sächsischen Landtages in Dresden falsch ausgesagt und ihre Angaben beeidet zu haben, berichten deutsche Medien am Mittwoch unter Berufung auf die Justizbehörde in Dresden.

    Zum Thema:

    „Frau Petry ist pleite“ - Ex-AfD-Vorstandsmitglied Henkel
    Maischberger-Talkshow: Frauke Petry kritisiert AfD
    Petry-Rückzieher nach Wahlerfolg: Droht nun die Spaltung der AfD?
    Tags:
    Frauke Petry, Deutschland