08:34 08 April 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    8186
    Abonnieren

    Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erstmals Verhandlungen mit FDP und Grünen über eine Koalition angekündigt, meldet das Portal „Focus-Online“ am Samstag.

    Laut Merkel werden die Verhandlungen schwierig sein. Es gehe aber darum, eine verlässliche Regierung zu bilden, sagte die Bundeskanzlerin bei ihrer Rede bei der Jungen Union am Samstag. Es sei für sie klar, "dass die SPD auf absehbare Zeit keine regierungsfähige Partei ist", zitiert das Portal Merkel. Die Gespräche über eine Jamaika-Koalition werde die CDU zuerst mit der CSU und dann mit FDP und Grünen führen. Über einen Koalitionsvertrag werde ein Sonderparteitag entscheiden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Absturz von Merkel verkleistert“ – Experten: „Jamaika nur als Übergangsregierung“
    „Armutszeugnis“ für Deutschland: Wahl zwischen Jamaika und Neuwahlen
    Russische Kennzeichnungspflicht für Schuhe verschreckt deutsche Unternehmen in Russland
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Tags:
    Regierung, Verhandlungen, Koalition, Jamaika-Koalition, Die Grünen, FDP, CDU, Angela Merkel, Deutschland