19:35 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Luftabwehrsystem der nordkoreanischen Armee

    Kim Jong-un antwortet auf Trumps „nur eine Sache wirkt bezüglich Nordkoreakrise“

    © Sputnik / Ilya Pitalyow
    Politik
    Zum Kurzlink
    62548

    Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong-un hat die Worte des US-Präsidenten Donald Trump kommentiert, dass bezüglich der Nordkoreakrise „nur eine Sache“ funktionieren wird.

    „Die Atomwaffen der Demokratischen Volksrepublik Korea sind eine unschätzbare Frucht des blutigen Kampfes unseres Volkes um den Schutz des Schicksals und der Souveränität des Landes vor den anhaltenden nuklearen Bedrohungen seitens der amerikanischen Imperialisten“, zitiert die Agentur Yonhap den nordkoreanischen Staatschef.

    Kim Jong-un äußerte sich diesbezüglich in einem Plenum der Partei der Arbeit Koreas (PdAK).

    Zuvor hatte Donald Trump via Twitter erklärt, bezüglich der Nordkoreakrise werde „ nur eine Sache funktionieren“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kim Jong-un beruft seine Schwester auf hohen Posten
    Warnung aus Moskau: Kim will neue Rakete mit Reichweite bis zur US-Westküste testen
    Trump: Xi - „der Mächtigste“ und Kim, der „kleine Raketenmann“
    Kim Jong-un kommt mit „veralteten Sowjet-Waffen“ gegen US-Luftwaffe kaum an - Medien
    Tags:
    Atomprogramm, Atomwaffen, Arbeiterpartei Koreas (PdAK), Donald Trump, USA, Nordkorea