09:40 18 Oktober 2017
SNA Radio
    türkische Botschaft in den USA (Archivbild)

    Visa-Streit Türkei-USA: Berliner Expertin klärt über Hintergründe auf

    CC BY 2.0 / Katherine Bowman / Stitched_2853-2855
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2521932

    Den eigentlichen Grund für den Visa-Streit zwischen den USA und der Türkei sieht die Politologin Gülistan Gürbey vom Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin im Streit über den Syrien-Konflikt.

    „Wir haben tatsächlich einen Tiefpunkt erreicht im türkisch-amerikanischen Verhältnis, aber das gilt im Moment auch für das Verhältnis der Türkei zur Europäischen Union und zu Deutschland“, äußerte sie am Dienstag im Sputnik-Interview.

    „Und hier ist der entscheidende Faktor tatsächlich die Differenzen in Bezug auf die Syrienpolitik. Die Türkei besteht darauf, dass die Zusammenarbeit der USA mit der kurdischen Miliz PYD beendet wird. Und solange das so läuft, wird keine Annäherung stattfinden“, gibt sich Gürbey überzeugt.

    Im Kern gehe es um die unterschiedlichen Interessen der Türkei, der USA und Russlands. Ankara fürchte einen eigenen Kurdenstaat und bekämpfe deshalb kurdische Milizen als PKK-Ableger, die von den USA unterstützt würden. Die Beziehungen zu Russland nutze Ankara, um Druck auf Washington in dieser Sache auszuüben. Denn, so unterstreicht Gürbey, Ankara wisse, dass seine Annäherung an Moskau NATO und USA ärgere. Aber einen wirklichen Bruch mit dem Westen wolle die Türkei nicht:

    „Die Türkei weiß, dass sich die Westbindung auch für die eigene Sicherheit bewährt hat. Das aufs Spiel zu setzen, das ist etwas, was mit Sicherheit für türkische Entscheidungsträger nicht einfach ist, obwohl es immer welche gab, die pro-russisch waren, aber nie die Oberhand bekommen haben.“

    Zum Thema:

    E-Waffen-Wettlauf mit den USA: „Russland blieb nichts anderes übrig als einzusteigen“
    Merkwürdige Änderungen im Anti-Terror-Kampf der USA – Moskau fordert Klärung
    Russland-USA: Tauziehen um die Ukraine geht in neue Runde
    Tags:
    Streit, Meinung, Visa, Syrien, NATO, Türkei, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren