00:09 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Mariano Rajoy

    Entmachtung möglich: Madrid gibt Katalonien finale Warnung – Premier Rajoy

    © REUTERS/ Andrea Comas
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 354815126

    Die spanische Regierung könnte den Verfassungsartikel einleiten, der die Selbstverwaltung Kataloniens stoppt, sagte am Mittwoch Premierminister Mariano Rajoy.

    „Die Regierung wird von der Regierung Kataloniens eine Erklärung fordern, ob die Unabhängigkeit verkündet wurde“, so der Premier.

    Ihm zufolge ist diese Forderung notwendig, um den 155. Artikel der Verfassung einzuleiten.

    „Auf diese Weise wollen wir den Bürgern Sicherheit verschaffen“, betonte Rajoy.

    Die Antwort Kataloniens werde dabei die Entscheidungen bestimmen, die Madrid in den nächsten Tagen treffen werde, fügte er hinzu.

    Der 155. Verfassungsartikel ermöglicht es, Katalonien teilweise die Selbstverwaltung zu entziehen.

    Zum Thema:

    "Katalonien will gehört werden": Puigdemont vertagt Entscheidung über Unabhängigkeit
    Katalanischer Regierungschef Puigdemont tritt vor das Regionalparlament
    Madrid bereit, Zukunft Kataloniens zu verhandeln – unter dieser Bedingung
    Frankreich tritt gegen Unabhängigkeit Kataloniens auf
    Tags:
    Mariano Rajoy, Katalonien, Spanien