Widgets Magazine
11:18 21 August 2019
SNA Radio
    Mitarbeiter des US-amerikanischen diplomatischen Sicherheitsdienstes betritt das Gebäude des geschlossenen russischen Konsulats in San Francisco

    Russlands US-Botschafter an Washington: Aneignung des russischen Eigentums stoppen

    © REUTERS / Stephen Lam
    Politik
    Zum Kurzlink
    2623

    Moskau fordert von Washington, die Inbesitznahme von Russlands Eigentum in den USA unverzüglich zu stoppen. Dies erklärte der russische Botschafter Anatoli Antonow am Donnerstag im TV-Sender „Rossija 24“.

    „Wegen der Entfernung von russischen Flaggen vom Generalkonsulat in San Francisco und der Handelsvertretung in Washington wurde an die US-Seite ein entschlossener Protest gerichtet“, sagte der Diplomat. „Zuvor waren diese Gebäude durch die US-Behörden faktisch aufgebracht worden. Unter Verletzung von Normen des internationalen Rechts, von bilateralen Vereinbarungen und der US-Gesetzgebung.“

    Moskau verurteile dies als äußerst unfreundliche Schritte, die den „früheren Versprechungen Washingtons, die bilateralen Beziehungen wiederaufbauen zu wollen, zuwiderlaufen“. Das erschwere den Dialog zwischen den beiden Ländern.

    „Für die Verletzung von Normen der zwischenstaatlichen Beziehungen ist alleine Washington verantwortlich“, betonte Antonow abschließend.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass der amerikanischen Seite eine Protestnote übergeben worden sei, nachdem von den Objekten des russischen diplomatischen Eigentums in San Francisco russische Flaggen heruntergerissen worden wären.

    Das US-Außenministerium hatte zuvor gegenüber der Agentur RIA Novosti bestätigt, dass die russischen Flaggen vom Generalkonsulat in San Francisco und der Handelsvertretung in Washington entfernt worden seien. Die Flaggen der Konsulatsgebäude befinden sich demnach innerhalb dieser Objekte. Den Grund für solche Maßnahmen wollte die US-Behörde nicht kommentieren.

    Die US-Regierung hatte Ende August Russland aufgefordert, bis zum 2. September sein Generalkonsulat in San Francisco sowie eine Kanzlei in Washington DC und eine konsularische Abteilung in New York City zu schließen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russische Flaggen von Konsulat in USA entfernt: Moskau erhebt Protest - VIDEO
    Moskau: Schließung von US-Generalkonsulat möglich – Außenamt
    Russischer Botschafter gibt Beispiel für erfolgreiche Moskau-Washington-Kooperation
    Was die Welt vom Verhältnis Russland-USA erhofft – Lawrow
    Tags:
    Maßnahmen, Flaggen, Eigentum, Beziehungen, Dialog, Protest, Botschaft, Anatoli Antonow, Russland, USA