23:02 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Russisches Konsulat in San-Francisco ohne Nationalflagge

    US-Außenamtssprecherin kann Grund für Entfernung von Russland-Flaggen nicht erklären

    © Foto: Embassy of Russia in the USA/ Facebook
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 381810135

    Der Sprecherin des US-Außenministeriums, Heather Nauert, ist nach eigenen Angaben der Grund für die Entfernung der Russland-Flaggen von den Objekten des russischen diplomatischen Eigentums nicht bekannt.

    „Ich weiß es nicht“, sagte Nauert bei einer Pressekonferenz zu den anwesenden Journalisten.

    Bei ihrem Auftritt bei einem regulären Briefing ignorierte die US-Außenamtssprecherin zunächst alle Fragen der Journalisten zu diesem Thema. Später musste sie unter dem Druck der Presse allerdings zugeben, dass sie über keine Informationen zu den Gründen der Flaggen-Entfernung verfüge.

    Zuvor hatte Russlands Außenministeriumssprecherin Maria Sacharowa die Entfernung der russischen Flaggen als feindliche Aktion der USA bezeichnet. Außenminister Sergej Lawrow sagte, dieses Vorgehen der USA sei unannehmbar.

    Zum Thema:

    „Freche Provokation“: Russische Botschaft in USA fordert entfernte Flaggen zurück
    Russische Flaggen von Konsulat in USA entfernt: Moskau erhebt Protest - VIDEO
    Moskau besorgt über US-Polizisten mit Taschenlampen neben russischem Konsulat
    Weißes Haus zu Schließung von russischem Konsulat: „Es war Trumps Entscheidung“
    Tags:
    Entfernung, Grund, Erklärung, Flaggen, Konsulat, US-Außenministerium, Heather Nauert, USA, Russland