08:39 29 März 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 825
    Abonnieren

    Die Abspaltung Kataloniens von Spanien droht, eine wirtschaftliche Katastrophe in der Region und den Zerfall der EU auszulösen. Diese Auffassung brachte der ehemalige französische Ministerpräsident Manuel Valls in seinem Gastbeitrag für die Wochenzeitung „Journal du Dimanche“ zum Ausdruck.

    „Die katalanischen Anführer und die Katalanen selbst müssten gewarnt werden: Die Abspaltung von Spanien bedeutet den Austritt aus der Europäischen Union und aus der Eurozone. Das wird eine wirtschaftliche Katastrophe zur Folge haben, die bereits nach der Schließung von Vertretungen einiger Unternehmen begonnen hat", schrieb Valls, der selbst aus Barcelona  stammt.  

    Die Abtrennung Kataloniens widerspreche der Geschichte und der Identität des Volkes dieser Region und könne den Zerfall nicht nur von Spanien, sondern auch von ganz Europa auslösen, betonte Valls.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Befürworter und Gegner von Unabhängigkeit Kataloniens gehen aufeinander los – VIDEO
    Soros spielt Gandhi: Warum Russland kein zersplittertes Europa braucht
    Katalanisches Unabhängigkeitsreferendum: Wie geht es weiter?
    Kataloniens Beispiel ist ansteckend: Flandern erwägt Unabhängigkeitsreferendum
    Tags:
    Zerfall, Katastrophe, Unabhängigkeit, Austritt, Abspaltung, EU, Manuel Valls, Frankreich, Katalonien, Spanien