19:50 26 Juni 2019
SNA Radio
    Atomtest in Nordkorea

    „In niemandes Interesse“: Peking zu möglichem Atomkrieg auf Korea-Halbinsel

    © AFP 2019 / Jung Yeon-Je
    Politik
    Zum Kurzlink
    1415

    Ein möglicher Atomkrieg auf der Korea-Halbinsel entspricht laut dem Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Lu Kang, nicht den Interessen der beteiligten Seiten.

    „Falls eine solche Situation entstehen wird, so wird dies den Interessen keiner der Seiten entsprechen. Die chinesische Seite hofft nach wie vor darauf, dass alle Seiten bei der ziemlich komplizierten Situation auf der Korea-Halbinsel Zurückhaltung bewahren und sich mehr darum bemühen werden, die Spannungen in dieser Region zu mildern, sowie darum, an den Verhandlungstisch zurückzukehren anstatt einander zu provozieren“, sagte Kang am Dienstag in Peking bei einem Pressegespräch zu der jüngsten Erklärung eines nordkoreanischen Diplomaten in Bezug auf einen Atomkrieg auf der Korea-Halbinsel.

    Zuvor hatte Nordkoreas stellvertretender UN-Botschafter Kim In Ryong laut internationalen Medien vor dem Ausbruch eines Atomkriegs gewarnt. Dabei betonte er, dass die Situation in Nordkorea einen sehr riskanten Punkt erreicht habe, sodass ein Atomkrieg jeden Moment ausbrechen könnte.

    Am Montag war mitgeteilt worden, dass gemeinsame Marinemanöver der USA und Südkoreas nahe der koreanischen Halbinsel begonnen hätten. Experten zufolge besteht die Gefahr solcher Übungen darin, dass Pjöngjang sie als Vorbereitung eines Krieges betrachten könnte.

    Die EU hatte an demselben Tag weitere Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen. Auch Russlands Präsident Wladimir Putin hatte einen Erlass über Maßnahmen zur Erfüllung der Resolution des UN-Sicherheitsrates unterzeichnet, der eine Reihe von Einschränkungen gegen Nordkorea vorsieht.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Pjöngjang will Trump besser verstehen – Suche nach Kontakt zu US-Experten
    China könnte Korea-Krise mit Atomschild für Pjöngjang beilegen – Experte
    Pjöngjang unternimmt neuen Raketenteststart
    Konflikt mit Pjöngjang: US-Sender zeigt Bombenabwurf über Korea-Halbinsel
    Tags:
    Atomkrieg, UN-Sicherheitsrat, Wladimir Putin, Kim In Ryong, Lu Kang, China, USA, Südkorea, Nordkorea