SNA Radio
    Russsicher Mehrzweckjäger T-50 (Archivbild)

    Rogosin lobt russische Kampfjets als die besten in der Welt

    © Sputnik / Alexej Winogradow
    Politik
    Zum Kurzlink
    31228
    Abonnieren

    Russland produziert dem Preis-Leistungs-Verhältnis nach die besten Kampfjets in der Welt. Das erklärte der russische Vizeregierungschef Dmitri Rogosin am Mittwoch in Woronesch.

    Die russische Luftwaffe habe sich bei der Operation in Syrien gut bewährt, sagte er nach der Konferenz „Diversifizierung im Militär-Industrie-Komplex im Telekommunikationsbereich – Strategie der Wandlungen“.

    Russland hatte in Syrien Frontbomber Su-24M, Fernbomber Tu-22M3, Erdkampfflugzeuge Su-25SM, Mehrzweckjäger Su-30SM und Su-35S sowie Hubschrauber Mi-24 und Mi-8AMTSch eingesetzt. Im Einsatz seien auch weltraumgestützte Aufklärungstechnik sowie unbemannte Flugapparate gewesen, hieß es.

    Zum neuen staatlichen Rüstungsprogramm sagte Rogosin, die Militärführung werde nicht auf die Modernisierung alter, sondern auf die Entwicklung ganz neuer Waffen setzen. Es handele sich unter anderem um aussichtsreiche Komplexe der Transport- und der Fernfliegerkräfte, unbemannte Komplexe und Robotertechnik. Das Ziel bestehe darin, das Risiko für das Personal der Truppen zu minimieren, sagte der Vizeregierungschef.

    Der Entwurf des Programms, das eine Laufzeit bis 2025 hat, ist bereits im Kollegium des Militär-Industrie-Komplexes eingebracht worden. Zuständige Arbeitsgruppe sollen das Dokument im Laufe von zwei Monaten analysieren und die Entscheidung treffen. Rogosin brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass diese Arbeit früher abgeschlossen und das Programm noch in diesem Jahr Präsident Wladimir Putin zur Bestätigung vorgelegt wird.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Luftwaffenchef lüftet Details zu neuem T-50-Jäger
    „Künstliche Intelligenz“ für Armata-Panzer: VIDEO gewährt Einblicke in T-14-Tests
    Bei Laserwaffen-Experimenten ist Russland den USA 30 Jahre voraus
    Tags:
    Dmitri Rogosin, Russland