04:54 25 November 2017
SNA Radio
    Protestaktionen in der moldawischen Hauptstadt Chisinau (Archiv)

    Moldawiens Präsident Dodon will Parlament auflösen

    © Sputnik/ Ruslan Shalapuda
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1588850

    Moldawiens Präsident Igor Dodon hat an die Bürger der Ex-Sowjetrepublik appelliert, seinen Vorstoß nach vorgezogenen Parlamentswahlen zu unterstützen.

    „Für Moldawien gibt es keine andere Lösung als vorgezogene Parlamentswahlen und den Übergang zur präsidialen Regierungsform“, hieß es in dem am Mittwoch in der Hauptstadt Chisinau veröffentlichten Papier. Seit mehr als 26 Jahren würden in Moldawien diverse politische Experimente angestellt.

    Indes biete die präsidiale Regierungsform die einzige Zukunftschance für die Republik. „Wir dürfen diese Chance nicht verpassen“, betonte Dodon.

    Am 10. Oktober hatte der Präsident angekündigt, er werde ein beliebiges gegen Russland gerichtetes Gesetz in Moldawien mit Veto belegen.

     

    Zum Thema:

    Präsident Dodon weiß, wer hinter Einsatz moldawischer Soldaten bei Nato-Übungen steht
    Beispielloser Skandal: Präsident Dodon zum Ausbooten von Russlands Regierungsvize
    Dodon: Westen spornt antirussische Stimmungen der Regierung in Moldawien an
    Dodon verbietet Teilnahme moldawischer Militärs an Manöver in Ukraine
    Dodon bittet Moskau: Nicht auf Provokationen der moldawischen Regierung eingehen
    Tags:
    Pläne, Auflösung, Parlament, Igor Dodon, Moldawien