23:09 22 November 2017
SNA Radio
    Nordkorea

    Nordkorea droht USA mit „unvorstellbarem und unerwartetem Schlag“

    © AFP 2017/ Ed Jones
    Politik
    Zum Kurzlink
    153169615956

    Pjöngjang hat Washington mit einem „unvorstellbaren“ Schlag zu einem „unerwarteten“ Zeitpunkt gedroht, wie die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf eine Erklärung der Zentralen Koreanischen Nachrichtenagentur KCNA meldet.

    „Die USA haben ihre Ziele, die wir als vorrangig eingestuft haben, direkt vor unsere Nase gebracht“, heißt es in der Mitteilung.

    „Die USA sollten darauf warten, dass sie ein unvorstellbarer Schlag zu einem unerwarteten Zeitpunkt treffen wird.“

    Damit reagierte Nordkorea auf das gegenwärtige Militärmanöver der USA und Südkoreas nahe der Koreanischen Halbinsel.

    US-Atom-U-Boot „Michigan” (Archivbild)
    © REUTERS/ Courtesy William Carlisle/U.S. Navy
    Am Montag war mitgeteilt worden, dass gemeinsame Marinemanöver der USA und Südkoreas nahe der koreanischen Halbinsel begonnen hätten. Das Pentagon verlegte einen Flugzeugträger und ein Atom-U-Boot dorthin und will Bomber schicken, die mit den Fliegerkräften des Bündnispartners zusammenwirken werden. Experten zufolge besteht die Gefahr solcher Übungen darin, dass Pjöngjang sie als Kriegsvorbereitung betrachten könnte.

    Zum Thema:

    Südkorea, USA und Japan zu diplomatischer Regelung des Nordkorea-Problems bereit
    Südkorea plant sechs Millionen Dollar für Volkszählung in Nordkorea
    Tags:
    Manöver, Drohung, Schlag, USA, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren