Widgets Magazine
12:57 19 September 2019
SNA Radio
    Rex Tillerson

    Kampf gegen Iran: Tillerson ruft Irak und Saudi-Arabien zu Kooperation auf

    © AFP 2019 / Saul Loeb
    Politik
    Zum Kurzlink
    9177
    Abonnieren

    US-Außenminister Rex Tillerson hat Riad und Bagdad dazu aufgefordert, dem „bösartigen Verhalten“ Teherans entgegenzuwirken. Das berichtet der TV-Sender CBS. Damit erhofft sich Washington die Isolierung Teherans.

    Zugleich begrüßte Tillerson die politische Wiederannäherung zwischen Saudi-Arabien und dem Irak.

    „Wir glauben, dass dies in mancher Hinsicht den unproduktiven Einflüssen Irans im Irak entgegenwirken wird“, sagte der amerikanische Außenminister laut CBS bei seinem Treffen mit dem saudischen Amtskollegen Adel al-Jubeir.

    Außerdem rief Tillerson den Iran dazu auf, die „iranischen Milizen“ vom Territorium des Irak abzuziehen:

    „Diese Kämpfer müssen nach Hause gehen.“

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump beim gemeinsamen Treffen in Washington
    © AP Photo / Pablo Martinez Monsivais
    Der Außenminister bekräftigte, auch von europäischen Regierungen und Unternehmen Unterstützung zu erwarten. Es sei nicht nur Aufgabe der Nachbarländer, die Ambitionen des Iran in der Region einzudämmen. Der iranische Außenminister Mohamed Dschawad Sarif sagte laut Nachrichtenagenturen, dass der Iran für die Region keine Gefahr sei, sondern mit dem Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) für Frieden und Stabilität in der Region sorgen wolle.

    Zuvor hatte US-Präsident Donald Trump erklärt, dass die USA keine Unterstützung der EU, insbesondere nicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron bräuchten, um die Sanktionen gegen den Iran zu verschärfen. Die Europäer können ihm zufolge auch weiter an den Geschäften mit dem Iran verdienen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Atom-Deal mit Iran neu verhandeln? - Moskau nimmt Stellung
    USA wollen auftrumpfen, zeigen aber Paktunfähigkeit – Experten zu Aussichten für Iran
    Irak ist fast Iran: Teheran hilft Bagdad, das Land wieder unter Kontrolle zu nehmen
    Iran-Deal: Russland will USA „in die Realität zurück bringen“
    Tags:
    Unterstützung, Einfluss, Terrormiliz Daesh, Saudi-Arabien, Irak, Iran, USA