Widgets Magazine
07:51 22 Juli 2019
SNA Radio
    US B-52 Bomber

    Erstmals seit 1991: B-52-Bomber der USA in Kampfbereitschaft

    © AFP 2019 / Paul CROCK
    Politik
    Zum Kurzlink
    8451

    Die US-Air Force will erstmals seit 26 Jahren ihre strategischen Bomber des Typs B-52 in Kampfbereitschaft versetzen. Das hat der Generalstabschef der US-Luftwaffe, General David Goldfein, gegenüber dem Onlinemagazin „Defence One“ erklärt.

    Es gehe darum, „sicherzustellen, dass wir vorbereitet sind“, erläuterte Goldfein den angekündigten Schritt.

    „Ich sehe dies nicht als Planung für ein spezielles Vorkommnis, sondern eher für die Realität der globalen Situation, in der wir uns befinden und wie wir sicherstellen, dass wir künftig vorbereitet sind.“

    Der US-General sagte dem Bericht nach weiter: „Die Welt ist ein gefährlicher Platz und wir haben Leute, die offen über den Einsatz nuklearer Waffen sprechen.“ Die B-52-Bomber wieder in Kampfbereitschaft zu setzen ist ihm zufolge nur eine von mehreren Maßnahmen der Air Force, um auf die geopolitischen Änderungen, unter anderem auf das nordkoreanische Atomprogramm, zu reagieren.

    Die Boeing B-52 Stratofortress ist ein schwerer achtstrahliger Langstreckenbomber der US-Luftwaffe. Boeing entwickelte die B-52 Ende der 1940er-Jahre als Nuklearwaffenträger. Ihr Erstflug erfolgte am 15. April 1952.

    Die Lage auf der koreanischen Halbinsel ist wegen der Konfrontation zwischen Nordkorea und den USA angespannt. Pjöngjang lebt laut der Vorsitzenden der Abteilung für Nordamerika im nordkoreanischen Außenministerium, Coj Son Hi, unter einer permanenten nuklearen Gefahr seitens der USA. „In der vorigen Woche fanden präzedenzlose Kernwaffenübungen statt, woran auch US-Flugzeugträger und strategische Kampfflugzeuge beteiligt waren. Eine Aktion ruft eine Gegenaktion hervor. Unser Staatsoberhaupt hat unsere Position erläutert, laut der wir die USA zähmen und Feuer mit Feuer beantworten“, so Coj Son Hi auf der Moskauer Sicherheitskonferenz am Freitag.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nordkorea sieht sich schon auf Augenhöhe mit USA bei Atomwaffen
    Nordkorea-Krise: CIA-Chef über Vorbereitung der USA auf „letzten Schritt“
    Putin: Nordkorea ist souveräner Staat - jegliche Widersprüche nur zivilisiert lösen
    Nordkorea baut wohl sein größtes U-Boot für ballistische Raketen – Medien
    Russische Su-27 fängt US-Bomber B-52 über Baltikum ab
    USA schicken Bomber B-52 nach Europa
    Tags:
    Reaktion, Bomber B-52, David Goldfein, Nordkorea, USA