10:33 24 November 2017
SNA Radio
    Der Ex-Oberbürgermeister von Ankara, Ibrahim Melih Gökcek

    Nach Gespräch mit Erdogan: Ankaras Bürgermeister tritt zurück

    © AFP 2017/
    Politik
    Zum Kurzlink
    11159819

    Nach mehr als 20 Jahren im Amt ist der Bürgermeister der türkischen Hauptstadt Ankara, Melih Gökçek, zurückgetreten. Dies teilte er am Montagabend via Twitter mit.

    „Heute haben wir mit dem Präsidenten gesprochen“, schrieb Gökçek. Er habe vor,  sich am Samstag in einer Sondersitzung des Stadtrates zu verabschieden und sein Amt niederzulegen.

    Gökçek, Mitglied der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP, war 1994 zum Bürgermeister von Ankara ernannt worden. Kurz nach Gökceks Erklärung teilte Erdogan ebenfalls auf Twitter mit, dass es bei der AKP  nicht um die Liebe zu Ämtern, sondern um die Liebe zum Dienen gehe.

    Ende September war Istanbuls Bürgermeister, Kadir Topbas, und Gouverneure mehrerer türkischen Provinzen zurückgetreten. Laut einigen türkischen Medien will Erdogan mit den Entlassungsmaßnahmen „frisches Blut“ in seine Partei fließen lassen.

     

    Tags:
    Melih Gökçek Ibrahim, Recep Tayyip Erdogan
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren