22:06 26 Juni 2019
SNA Radio
    Menschen halten Wahlurnen nach Unabhängigkeitsreferendum von Katalonien (Archivbild)

    Katalanische Regionalregierung lehnt Neuwahlen ab

    © REUTERS / Yves Herman
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 553

    Katalonien wird laut Regierungschef Carles Puigdemont keine Neuwahlen ansetzen, um der angekündigten Entmachtung durch die Regierung in Madrid zu entgehen.

    Man habe diese Option erwogen, dann aber verworfen, sagte Puigdemont am Donnerstag in Barcelona. Er sähe keine Gründe, welche die Neuwahlen rechtfertigen würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Neuwahlen in Katalonien: AP zieht Meldung zurück
    Madrid zu "Gewalt gegen Katalonien" bereit
    Tags:
    Spanien