SNA Radio
    Nach Anschlag in New York

    US-Senator: Anschlag in New York – Folge von Washingtons Politik im Nahen Osten

    © AP Photo / Bebeto Matthews
    Politik
    Zum Kurzlink
    6411
    Abonnieren

    Der jüngste Anschlag in New York soll laut dem republikanischen Senator des Bundesstaates Virginia, Richard Black, Washington darauf hinweisen, dass die Unterstützung von radikalen Extremisten mit dem Ziel eines Regime-Wechsels in den Nahost-Ländern zu vermehrten Terrorattacken - auch außerhalb dieser Region - führt.

    „Interessant ist, dass die Attacke nahe dem Memorial des World Trade Centers verübt wurde, wo 3000 Amerikaner am 11. September ums Leben gekommen waren“, betonte Black in einem Interview mit dem russischen TV-Sender RT. „Ich hoffe, dass sich die USA letztendlich besinnen und die Tatsache begreifen werden, dass die Nutzung von Terrorismus als Mittel zum Sturz von Regierungen im Nahen Osten die Büchse der Pandora geöffnet und weltweit eine Welle von Terroranschlägen ausgelöst hat.“

    Zuvor hatten Medien berichtet, dass der Attentäter, der am Dienstag in New York mit einem Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast ist, aus Usbekistan stamme.

    Bei dem Anschlag in New York sind am Dienstagnachmittag acht Personen getötet worden. Wie die New Yorker Polizei (NYPD) und Bürgermeister Bill de Blasio am Dienstag mitteilten, fuhr ein Mann auf Höhe der West Houston Street mit einem von einem Heimwerkermarkt gemieteten weißen Pick-up-Truck auf einen Fußgänger- sowie Fahrradweg auf und blieb dort rund 20 Straßenblocks lang. Die Polizei schoss den Fahrer nieder und nahm ihn in Gewahrsam, nachdem der Mann ausgestiegen war und Waffen präsentiert hatte, die sich später als ungefährlich herausstellten. Derzeit befindet er sich im Krankenhaus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    New York: Augenzeugen-VIDEO von Moment der Terror-Attacke veröffentlicht
    Eine Deutsche bei Terroranschlag in New York verletzt
    Schießerei in Manhattan - Mehrere Todesopfer
    Tags:
    US-Senator, Sturz, Regimewechsel, Terroranschläge, Unterstützung, Extremisten, Naher Osten, New York, USA